Startseite

COVID-19-Update (07.03.21):

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden, liebe Walsumer,

mit Blick auf die aktulle Corona-Verordnung stehen wir Ihnen ab dem 8.3.21 wieder vollumfänglich zu den gewohnten Öffnungszeiten zur Verfügung. Sie benötigen lediglich einen Termin, den Sie auch gern kurzfristig via 0203-491515 erhalten können.

Montag/Dienstag und Donnerstag/Freitag:
9.00 – 13.00 Uhr und 14.30 – 18.00 Uhr
Mittwoch:
9.00 – 13.00 Uhr

Selbstverständlich ist auch unsere Werkstatt nach wie vor weiterhin für Sie geöffnet. Nutzen Sie die Gelegenheit und bringen Sie Ihre Liebhaberstücke (Groß-, Wand- oder Armbanduhren) zur Reparatur oder zur Revision. Die Anrechnung von Altgold ist möglich.

Selbstverständlich behalten wir auch weiterhin die Empfehlungen der Behörden jederzeit im Blick und tun auch alles uns Mögliche, um Sie bei Ihrem Besuch in unserem Geschäft zu schützen.

Alternativ sind wir hier erreichbar: info@juwelier-teschler.de oder 0203-491515

Bleiben Sie gesund!
Jürgen und Jutta Teschler

————————

Fast 40 Jahre Erfahrung, eine Meisterwerkstatt für große und kleine Schmuckstücke, ausführliche Beratung bei bester Qualität und ansprechendem Service. Das sind unsere Kunden von je her bei uns gewohnt.

Nehmen Sie sich doch ein paar Minuten Zeit, um auf unseren Seiten zu stöbern. Erfahren Sie mehr zu unseren Angeboten in den Bereichen „Uhren & Schmuck“, „Serviceleistungen„, „Ruhrgestein“, „Großuhren“ oder „Altgold„.
Alle Informationen sind nach einem aktuellen Stand zusammenzutragen. Sollten Sie Fragen zu unseren Produkten, Serviceleistungen oder zu unserem Unternehmen haben, zögern Sie nicht uns zukontaktieren – gerne auch über unser „Kontaktformular„.

Wir bedanken uns bei unseren Kunden für das entgegengebrachte Vertrauen und stehen Ihnen und zukünftigen Kunden gerne beratend und mit fachmännischer Qualität zur Seite.
Besuchen Sie uns in unseren Geschäftsräumen in Duisburg-Walsum – Parkmöglichkeiten stehen Ihnen direkt vor unserer Tür auf dem Friedrich-Ebert-Platz direkt an der B8 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie,
Jürgen und Jutta Teschler